Albin Kälin über Cradle to Cradle® Interview auf der Website des Holzcluster Steiermark

 

Als Auftakt zur Veranstaltung Cradle to Cradle – Angewandte Kreislaufwirtschaft des Holzcluster Steiermark, haben die Verantwortlichen dort ein kurzes Interview mit Albin Kälin geführt.

« Das Cradle to Cradle ® Konzept wurde bereits in den 90er Jahren entwickelt – warum gewinnt dieses Thema wieder an Aktualität?
Albin Kälin:
Der Zeitgeist ist nun in der Gesellschaft angekommen. Ein entscheidender Anstoß dafür war unter anderem auch der Green Deal der Europäischen Union. Dieser umfasst einen Aktionsplan zur Förderung einer effizienteren Ressourcennutzung durch den Übergang zu einer sauberen und kreislauforientierten Wirtschaft und zur Wiederherstellung der Biodiversität und zur Bekämpfung der Umweltverschmutzung. Jetzt gibt es kein Zurück mehr! »

Das ganze Interview können Sie auf der Seite des Holzcluster Steiermark lesen.